Verlängerung! Sonderausstellung „Haste Töne? Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“

Die Sonderausstellung „Haste Töne? Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“ geht in die Verlängerung! Noch bis zum 05.November 2017 haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung mit Ihren Kita- oder Schülergruppen, zu besuchen und sich an den interaktiven Exponaten auf Entdeckungsreise ins Reich der Musik und Physik zu begeben.

Zusätzlich zu den Exponaten der Sonderausstellung bietet der buchbare, 60-minütige Workshop „Klangwerkstatt“ Kita-Kindern und Schülern bis zur 7. Klasse die Möglichkeit, sich noch näher mit dem Thema Schall und Klänge zu befassen. Mithilfe verschiedener Experimente finden wir u.a. gemeinsam heraus, was Töne eigentlich sind und wie sie unser Ohr erreichen.
Wir machen Schwingungen sichtbar und basteln Musikinstrumente, die von den Kindern mit nach Hause genommen werden können. Gruppenanmeldungen unter 06331/23943-22 oder unter .

Ausstellungsbegleitend bietet das Dynamikum ein vielfältiges Programm an Workshops für Kinder und Erwachsene sowie spannende Veranstaltungen. Für alle Veranstaltungen wird um vorherige Anmeldung gebeten – per Mail an  oder telefonisch unter der Rufnummer 06331/23943-18. www.dynamikum.de

Übersicht ergänzender Medien zur Sonderausstellung „Haste Töne? Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“ im Medienzentrum Südwestpfalz erhältlich:

Medien im Verleih des Medienzentrums

4681853         

 
Hast du Töne
Jede Menge Klänge; Saiten-Klänge; Luftige Klänge; Stimmige Klänge;
Computer-Klänge 
4645490

Der Schall
Geräusche, Töne, Klänge
4681651 Superohren

Medien online abrufbar unter OMEGA:

BWS-04981016 - Superohren
BWS-04985221 - Töne in Bewegung
BWS-04983845 - Stimmprobe
BWS-04985224 - Schall auf Tauchstation
BWS-04981927 - Hast du Töne - Jede Menge Klänge        
BWS-04985900 - Wie hören wir Töne in Bewegung?
BWS-04985907 - Kann man Schallwellen anfassen?
BWS-04982835 - Das Ohr
DE.SIEMENSSTIFTUNG.100382 - Mit den Ohren sehen
DE.SIEMENSSTIFTUNG.101256 - Akustische Täuschung: Shepard-Effekt
DE.SIEMENSSTIFTUNG.102512 - Kann man digitale Daten hören? (Audio)
DE.SIEMENSSTIFTUNG.100445 - Schallabstrahlung am Lautsprecher
DE.SIEMENSSTIFTUNG.100192 - Geräusch als aperiodisches Schallsignal
DE.SIEMENSSTIFTUNG.100562 - Stimmgabel als „einfacher“ Ton
DE.SIEMENSSTIFTUNG.100371 - Lärmspaziergang 

Logowettbewerb. Preise im Gesamtwert von über 1000 € winken!

Schülerinnen und Schüler sind gefragt. Lehrer unterstützen sie.


Das Medienzentrums Südwestpfalz sucht ein neues Logo. Was liegt da als Zentrum und Anlaufstelle für Medienpädagogik näher, als einen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ins Leben zu rufen? Also los: Ideen sammeln, diese mit Stift und Papier oder digital skizzieren und mit Unterstützung der Kunsterzieher und anderen interessierten Lehrkräften bei uns einreichen!

Die von einer Jury prämierten Entwürfe werden mit attraktiven Preisen im Gesamtwert von über 1000 € belohnt!

Der Wettbewerb läuft ab sofort!

Der zughörige Flyer zum Verteilen an Lehrer und Schüler gibt's hier zum Download.

 

Medienkompass bestellen und bei uns abholen

Den neuen Medienkompass für Ihre Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 - 6 können Sie nach Bestellung auf der offiziellen Seite bei uns abholen.

Es gibt zwei Versionen: den Medienkompass und den Medienkompass in leichter Sprache.

Bitte bestellen Sie die gewünschte Version nur hier auf der offiziellen Seite mit Angabe des Abholtermins. Als Abholort wählen Sie bitte "Rodalben" aus.

 

Digitalisierung der Schule: Auf die Konzepte kommt es an

Das Medienzentrum Südwestpfalz bietet Schulungen für den Einsatz von Tablets und interaktive Whiteboards im Unterricht an. Kontaktieren Sie uns!

"Smartphone, Computer, YouTube und Konsole: Schüler leben in ihrer Freizeit längst in einer digitalen Welt. In der Schule geht es dagegen weitgehend analog zu. Aber nicht überall."

Quelle: heise-online, 13.08.2017

 

Spiegel Online: Was Lehrer und Schüler kopieren dürfen - und was besser nicht

Lehrer und Schüler kopieren täglich Bilder aus dem Netz - für Referate, Aufgabenzettel oder Plakate. Doch das kann teuer werden. Was ist erlaubt, was verboten? Eine Übersicht.

Quelle: Spiegel Online, Samstag, 08.07.2017.

 

Neue Medien zum Ausleihen eingetroffen

 Update: 09.06.2017

 

 

 

Folgende FWU-Produktionen sind neu in unserem Verleih und können ab sofort über inMIS bei uns bestellt werden:

4602351 Willi will's wissen - Wohin mit all dem Müll? (Direkt-Link zur Online-Version)
4602356 Willi will's wissen - Was macht eigentliich eine Bürgermeisterin? (Online-Version)
4602425 Kosmetik - Eine Wissenschaft für sich (inkl. Unterrichtsmat. im DVD-ROM-Teil)
4602444 Erneuerbare Energien: Bioenergie (inkl. Unterrichtsmat. im DVD-ROM-Teil)
4602445 Erneuerbare Energien: Solarenergie (inkl. Unterrichtsmat. im DVD-ROM-Teil)
4602600 Willi will's wissen - Vorsicht im Straßenverkehr! (Online-Version)
4610486 Willi will's wissen - Was glaubt man, wenn man jüdisch ist? (Online-Version)
4610489 Willi will's wissen - Wann ist Krieg und wann ist Frieden? (Online-Version)
4610580 Willi will's wissen - Was wünscht sich das Christkind zu
Weihnachten? (Online-Version)
4610581 Willi will's wissen - Wer kriegt hier sein Fett weg? (Online-Version)
4610593 Leonardo da Vinci (inkl. Unterrichtsmat. im DVD-ROM-Teil)
4610594 Michelangelo (inkl. Unterrichtsmat. im DVD-ROM-Teil)
4610595 Zwangsarbeiter im 2. Weltkrieg (inkl. Unterrichtsmat. im DVD-ROM-Teil)
4610601 "Rassenschande" - Für eine Liebe ins Konzentrationslager
(inkl. Unterrichtsmat. im DVD-ROM-Teil)

 

Folgende SWR-Produktionen sind neu in unserem Verleih und können ab sofort über inMIS bei uns bestellt werden:

4685989 Denken ist Brausepulver für den Kopf: Knietzsche und der Mut; Knietzsche und
die Kunst; Knietzsche und die Gefühle; Knietzsche und die Zeit;
4686634 Meine Flucht (Flüchtlinge dokumentieren ihre Flucht)
4686705 Der Jude mit dem Hakenkreuz (Eine deutsche Familiengeschichte)
4686706 Hannah Arendt (Von der Banalität des Bösen)
4686707 Nachgerechnet (Wenn man ein Seil um den Äquator legt und um einen Meter
verlängert, wie hoch kann man es über die gesamte Länge gleichzeitig anheben?)
4686708 Wie funktioniert eigentlich ...? (... ein Touchscreen? ... ein Fotokopierer?
... ein Flüssigkristallbildschirm? ... ein Fingerabdrucklesegerät?
... eine optische Maus?)
4686969 Melbourne (englische Sprachfassung)
4687006 Nationalsozialismus und Krieg
4687007 Nachkriegszeit und Neuordnung
4687008 Die Liebe, der Sex und ich
4687026 Paris (Stadt der Kontraste)
4687027 Schottland (Traditionell und rebellisch)
4687028 Scotland (Traditions and rebels - englische Sprachfassung)
4687037 Der Feind auf meinem Teller (Magersucht)

 

Die Vielfaltmediathek wurde um folgende DVDs in arabischer Sprache erweitert:

0333 Der Bundestag
0334 Der Bundesrat
0335 Die Bundesregierung
0336 Der Bundespräsident
0337 Das Bundesverfassungsgericht

 

Digitale Medien im Orientierungsrahmen Schulqualität

Unsere Schülerinnen und Schüler haben ein Recht auf guten Unterricht, die Eltern auf Bildung ihrer Kinder und die Lehrkräfte und die Schulleitungen auf Rahmenbedingungen, die dieses möglich machen. Die Entwicklung von Unterricht und Unterrichtsqualität ist ein Prozess, der unter Berücksichtigung gesellschaftlicher Veränderungen und damit neu gewordener notwendiger Qualifikationen fortgeführt und
weiterentwickelt werden muss.
In der 5. überarbeiteten Auflage nimmt die Nutzung digitaler Medien einen besonderen Raum ein. Wie das Ministerium für Bildung angibt, wird dabei „… von einem Medienverständnis ausgegangen, das die Nutzung digitaler Medien, als Bestandteil der digitalen Lebenswelt, in den Unterricht integriert und Lernprozesse unterstützt.“ (Digitale Medien im ORS)

Wie informiere ich mich über den neuen ORS?
Gehen Sie auf den Bildungsserver:
http://ors.bildung-rp.de/gehezu/startseite.html
Unter diesem Link können Sie sich den neuen ORS herunterladen:
http://ors.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/ors.bildung-rp.de/Broschuere_ORS_2017_WEB.pdf
Einen Überblick über den neuen ORS und die Änderungen im Vergleich zur Vorgängerversion erhalten Sie in dieser Präsentation:
http://ors.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/ors.bildung-rp.de/Praesentation_ORS-online.pdf

Welchen Stellenwert der Einsatz und die Nutzung digitaler Medien im neuen ORS erfahren, sieht man an ihrer Verknüpfung mit allen Dimensionen des Rahmenplans: Unterrichtsqualität, individuelle Förderung, Kompetenzerwerb, berufliches Selbstverständnis der Schulleitung und des schulischen Personals, Qualifizierung und Beratung, Schulkultur, Prozesse der schulischen Qualitätsentwicklung und schulische Feedbackkultur – die Verwendung digitaler Medien zieht sich wie ein roter Faden durch alle genannten Dimensionen. Übersichtliche und genaue Informationen finden Sie hier:
http://ors.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/ors.bildung-rp.de/Medien/Digitale_Medien_im_ORS.pdf

Welche konkreten Überlegungen der Kultusministerkonferenz hinter dem neuen Rahmenplan stehen können Sie in dieser Broschüre nachlesen:

 

Der Orientierungsrahmen Schulqualität wird für die Schulen in Rheinland-Pfalz verbindlich sein. Jede Schule muss ein Konzept entwickeln und der Schulaufsicht vorlegen. Termine und Modalitäten sind bisher noch nicht bekannt gegeben worden. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Ebenso wird die Seite auf dem Bildungsserver ständig aktualisiert.